CDU Stadtverband unterstützt Antrag zur Errichtung eines Hundegartens in Northeim

Bei Gesprächen mit den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Northeim wurde deutlich, dass ein Hundegarten eine sinnvolle und gebotene Investition für Northeim ist.

In der letzten Vorstandssitzung des CDU Stadtverbands Northeim wurde einstimmig entschieden, den Antrag der FDP-Ratsfraktion für die Errichtung eines Hundegartens zu unterstützen.

Der Hundegarten wird ein neuer Treff- und Anlaufpunkt für alle Freunde unserer geliebten Vierbeiner in und auch außerhalb von Northeim. Sitzgelegenheiten für die Hundebesitzer, ein Unterstand, eine Trinkstation für die Tiere, natürliche Hindernisse sowie eine Sandkuhle zum Buddeln runden diese Begegnungsstätte ab.

Die Errichtung des Hundegartens ist als ein Projekt für eine positive Weiterentwicklung der Stadt Northeim zu sehen.